Thema: Bildtapeten

Bildtapeten


Bildtapeten sind schon seit einigen Jahren, wenn mann den Tapentrend der 70 er Jahre hinzurechnet sogar schon seit einigen Jahrzehnten in vielen Wohnungen zur Raumgestaltung eingesetzt.


Der Unterschied von Bildtapeten (oder Bildertapeten) zu Fototapeten ist zwar auf den ersten Blick nur sehr gering, auf den zweiten gibt es jedoch sehr viele Unterschiede zwischen den beiden Tapeten. Fototapeten zeigen meist mehr oder weniger reale Fotos von schönen Stränden, romantischen Wäldern oder der "harten" Realität in Stadt und Land. Demgegenüber sind Bildtapeten oft nur von einem Künstler oder Grafiker Gestaltet.

Es ist also auch möglich die Kindertapeten, die in vielen modernen Kinderzimmern anzutreffen sind und Motive wie "Die Maus" oder "Die Tigerente" zeigen. Diese werden in vielen Fällen jedoch auch als Fototapeten bezeichnet.

Schöne Effekte können die bunten Bildtapeten an Wänden erzeugen die sonst nur unauffällig in den Hintergrund treten würden. Teilweise werden die Motive von Bildtapeten auch bei der Zimmergestaltung verwendet um eine Einheit zwischen verschiedenen Räumen herzustellen, oder um einzelne Teile der Wohnung oder des Hauses abzugrenzen. So kann dann zum beispiel der Praktische Arbeitsbereich klar vom Wohnzimmer abgegrenzt werden, das zum Beispiel eher den Romatischen Dingen gewitmed ist. Auch ein Partykeller verdient wieder eine andere Bildtapete, die hier dann alle Feiern besonders zur Geltung kommen lässt.




Zum Weiterlesen


Tapeten Fototapeten Seitenlogo